Pressemitteilungen Region

27.08.2013

Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen Strompreise für befreite Firmen in Süd-Ost-Niedersachsen

Viola von Cramon, Bundestagabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, kommentiert die Antwort der Bundesregierung auf die Frage nach Netzentgeltbefreiten Unternehmen in Süd-Ost-Niedersachsen:

"Was aus unternehmerischer Sicht der jeweiligen Firmen nachvo...

Mehr»

Kategorien:Vor Ort
26.08.2013

#fragviola - Ihr fragt! Viola antwortet!

Im Onlinezeitalter wird direkte Interaktion mit Wählern und Wählerinnen immer einfacher. Angebote wie Abgeordnetenwatch stellen einen großen Fortschritt zum herkömmlichen Bürgerbrief da, es geht aber noch mehr. Auf Twitter können Interessierte jetzt ...

Mehr»

26.08.2013

Unterwegs im Wahlkreis - Podiumsdiskussionen in Schulen

Am vergangenen Donnerstag den 22. August 2013 nahm Viola von Cramon an zwei Podiumsdiskussionen in Gymnasien ihres Wahlkreises teil. Zuerst war sie in das Tilman-Riemenschneider-Gymnasium Osterode am Harz eingeladen, wo sie mit den Direktkandidaten d...

Mehr»

26.08.2013

Finanzmarktspaziergang in Göttingen mit Sven Giegold

Am Mittwoch, den 21. August stattete Sven Giegold, GRÜNER Abgeordnete aus dem Europaparlament, Göttingen und seiner Banken- und Sparkassenlandschaft einen Besuch ab. Vor dem Hintergrund, dass wir in Deutschland noch über viele Jahre hinweg die Schuld...

Mehr»

21.08.2013

Fachgespräch „Fankultur“

Auf Einladung der Landtagsfraktion nahm Viola von Cramon am Dienstagabend an einem Fachgespräch zum Thema „Fankultur“ in Hannover teil. Neben dem niedersächsischen Landtagsabgeordneten Belit Onay von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, nahmen auch noch der Fanbea...

Mehr»

Kategorien:Vor Ort
21.08.2013

Unterwegs in St. Andreasberg und Goslar

Am Dienstag standen für Viola von Cramon interessante Gespräche in St. Andreasberg und Goslar auf dem Programm.

Los ging es beim „PASCH-Kurs“ im internationalen Haus Sonnenberg (St. Andreasberg). Dort wohnen derzeit 91 Kinder aus 22 Nationen in eine...

Mehr»

Kategorien:Vor Ort Wahlkreis

Zur Gerichtsentscheidung, dass der Landesverband Niedersachsen der NPD die Stadthalle Northeims nicht nutzen darf, erklärte die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon, Bündnis 90/Die Grünen:

Ich begrüße das Urteil der 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Göttingen ausdrücklich. Damit hat die NPD kein Recht, ihren Landesparteitag in der Northeimer Stadthalle abzuhalten.

 

   Mehr »

Diskussionsveranstaltung zum Equal-Pay-Day mit Frauen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft

Frauen verdienen in Deutschland für gleichwertige Arbeit rund ein Viertel weniger als Männer. Warum ist das immer noch so?



   Mehr »

Der Sicherheitsrat nimmt mit der verabschiedeten Resolution die Schutzverantwortung der internationalen Gemeinschaft für die Menschen in Libyen wahr. Ich begrüße ausdrücklich, dass eine Flugverbotszone eingerichtet wird und das tagelange Zögern nun ein Ende hat.

   Mehr »

Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat viel zu lange gezögert, bevor er die notwendigen Konsequenzen aus seinem Handeln gezogen hat. Er hat den Ruf der Wissenschaft in Deutschland nachhaltig beschädigt. Geistiges Eigentum anderer zu verwenden und dies nicht kenntlich zu machen, ist definitiv kein Kavaliersdelikt,
sondern Diebstahl geistigen Eigentums.

   Mehr »

Inzwischen ist seit dem Ausbruch der Eurokrise ein Jahr vergangen. Die Grünen haben vor einem Jahr ein schnelles und solidarisches Handeln der Europäischen Union gefordert. Zeit eine kritische Bilanz zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Bietet die verbesserte Koordinierung der Wirtschaftspolitik einen Weg aus der Eurokrise?

   Mehr »

Seit Wochen herrscht in der Belegschaft des Schienenfahrzeug-Herstellers ALSTOM in Salzgitter die Angst, dass die Hälfte der 2800 Arbeitsplätze gestrichen werden soll.
Die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon, Bündnis 90/Die Grünen, traf sich am gestrigen Montag mit den Betriebsratsvorsitzenden Bernd Eberle und Thomas Ueckert in Salzgitter zu einem Gespräch und erklärte danach:

   Mehr »

Die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon weist die Behauptungen von Landvolk-Geschäftsführer Volker Meyer sowie Vorstandsmitglied Manfred Walkemeyer aus der Braunschweiger Zeitung vom 22.02.2011 klar zurück:

„Die Herren haben die Zeichen der Zeit nicht erkannt. Mittlerweile weist sogar die Wissenschaft auf die Vorzüge des Ökologischen Landbaus hin. Das für einige landwirtschaftliche Interessenvertreter nur angeblich „lukrativ scheinende“ Geschäftsfeld Bio-Anbau ist jedoch längst Realität.

   Mehr »

Zu den geplanten Sperrungen der Deutschen Bahn zwischen Herzberg und Northeim meint die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon, Bündnis 90/Die Grünen:

"Und wieder spart die Bahn an der falschen Stelle: Die geplante Total-Sperrung zwischen Herzberg und Northeim für sechs Wochen bedeutet den provisorischen Einsatz von Bussen auf diesem Teilstück. In Bussen werden allerdings Eltern mit ihren Kinderwagen oder Menschen in Rollstühlen nicht transportiert.

   Mehr »

In diesem Jahr feiert der Internationale Frauentag am 8. März seinen 100. Geburtstag. Zeit zu überdenken, welche seiner ursprünglichen Forderungen verwirklicht werden konnten und welche Ziele immer noch zu erreichen sind. Bündnis 90/Die Grünen startet in diesem Sinne rund um den 8. März herum Aktionen unter dem Motto „Heute ist ein guter Tag…“.

   Mehr »

Viola von Cramon, Sprecherin für EU-Außenbeziehungen der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, erklärte zu den derzeitigen Protesten in Tunesien und Ägypten:

"Die EU ist in Ägypten mit dem bisherigen Versuch gescheitert, islamistische Kräfte durch die kritiklose Unterstützung autoritärer Regime einzudämmen. Die Proteste zeigen einen Wandlungsprozess in der arabischen Welt an, dessen Ausgang noch ungewiss ist. Es ist dringlichste Aufgabe deutscher Außenpolitik, die Demokratiebewegungen dieser Länder jetzt konsequent zu unterstützen."

   Mehr »

In einem Clip auf YouTube kündigt Viola von Cramon (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) gemeinsam mit 17 Mitgliedern des Bundestages - unter ihnen Wolfgang Thierse, Petra Pau und Hans-Christian Ströbele - ihre Teilnahme an den Blockaden gegen den Nazi-Aufmarsch in Dresden an und ruft zur breiten Beteiligung auf.

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen Viola von Cramon aus Niedersachsen, Undine Kurth aus Sachsen-Anhalt und Monika Lazar aus Sachsen laden zu der Veranstaltung

Grüne Frauen gehen voran – der Harz ist bunt

am 30. Januar 2011

um 11.00 Uhr

in der KZ-Gedenkstätte Lager Dora in Nordhausen

ein.

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon von Bündnis 90 /Die Grünen möchte zum Mitmachen beim Jugendmedienworkshop 2011 ermuntern:

Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland mittlerweile zum achten Mal 40 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.

   Mehr »

Nach Weihnachtsschlaf der niedersächsischen Behörden böses Erwachen – Land muss betroffene Landwirte unterstützen

Zum Umgang der niedersächsischen Behörden mit dem Dioxin–Skandal sagt die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon B90/GRÜNE:

„Der Weihnachtsschlaf der niedersächsischen Behörden verursacht in der Landwirtschaft erhebliche Schäden, mit denen die betroffenen Betriebe nicht alleingelassen werden dürfen!
Auch wenn die Region Südniedersachsen nicht direkt vom Dioxin-Skandal betroffen ist, ist zu befürchten, dass auch in den nicht-betroffenen Gebieten ein enormer Schaden entstehen wird, da die Verbraucher erheblich verunsichert sind.

   Mehr »

Im Zusammenhang mit den vorgesehenen Kürzungen bei den Mitteln zur Beschäftigungsförderung konstatiert die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon:

„Ich halte die vorgesehenen Kürzungen der Bundesmittel für Arbeitsgelegenheiten, für die eine Mehraufwandsentschädigung (AGH-MAE) gezahlt wird, unter Berücksichtigung der angespannten sozialen Situation, wie sie zum Beispiel im Landkreis Osterode vorhanden ist, für einen Fehler. Aufgrund dieser Kürzungen können sinnvolle Maßnahmen zur Qualifizierung und Vermittlung in dauerhafte oder auch befristete Beschäftigungsmöglichkeiten in Zukunft nur noch begrenzt oder gar nicht mehr angeboten werden.

   Mehr »

Zum Mord an den beiden Jugendlichen in Bodenfelde erklärt Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen:

 

   Mehr »

Zur unmittelbar bevorstehenden Abschiebung von Roma aus dem Kreis Goslar in den Kosovo erklärt Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen:

Die angekündigten Abschiebungen von 46 in der Region lebenden Roma in den Kosovo zeigt, dass die Niedersächsische Landesregierung in der Sache weiterhin verantwortungslos agiert.

   Mehr »

Die GRÜNEN Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin und Viola von Cramon werden am Dienstag, 16. November 2010, mehrere Orte des UNESCO-Weltkulturerbes „Oberharzer Wasserwirtschaft“ aufsuchen. Im Blickpunkt der Besuchsreise steht Wasserkraft als regenerative Energiequelle.

   Mehr »

Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, wird am kommenden Mittwoch, 3. November 2010, Walkenried, Bad Lauterberg und Sankt Andreasberg besuchen.

 

   Mehr »

Äußerst kontrovers wird die Debatte um das Energiekonzept der Bundesregierung geführt, insbesondere um die geplante Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke. Aus diesem Grunde laden die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon und der GRÜNE Kreisverband Northeim Einbeck am Dienstag, 2.11.2010, um 19.30 Uhr zu einer Anti-AKW-Veranstaltung nach Einbeck in das Hotel „Goldener Löwe“ am Möncheplatz ein.

   Mehr »

Die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon erklärt zum gestern vom Bundeskabinett verabschiedeten Energiekonzept der schwarz-gelben Bundesregierung:

„Wieder setzt die schwarz-gelbe Bundesregierung einseitig auf die konventionellen Kraftwerke und bevorzugt Kohle, Erdöl, Erdgas und Atom.

   Mehr »

Am Samstag, 25. September 2010, wird Viola von Cramon den GRÜNEN Kreisverband Gifhorn besuchen. Das Treffen wird ab 16 Uhr im Otterzentrum in Hankensbüttel, Sudendorfallee 1, stattfinden.

   Mehr »

23.09.2010

Viola von Cramon überreicht Roman der diesjährigen Roswitha-Preisträgerin in Washington

Sehr gefreut über die Auszeichnung Anna Katharina Hahns mit dem Roswitha-Preis der Stadt Gandersheim hat sich die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon.

Von Cramon befindet sich zurzeit mit dem EU-Ausschuss in Washington. Um auf den Roswitha-Preis und die aktuelle Preisträgerin hinzuweisen, hat sie Hahns Debütroman "Kürzere Tage" auf ihre Reise nach Washington mitgenommen und gestern dem Leiter des „American Institute for Contemporary German Studies“, Jack Janes, als Geschenk überreicht.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Buch ein echter Gewinn für Ihre deutschsprachige Bibliothek in Übersee ist,“ so von Cramon bei der Übergabe des Romans.

„Wenn die Bundesregierung nicht endlich beginnt, die soziale Kluft in der Gesellschaft zu schließen, geht es insbesondere in den Randgebieten vieler Städte mächtig bergab“, erklärte Viola von Cramon, Bündnis 90/Die Grünen, zur geplanten Kürzung der Städtebauförderung.

   Mehr »

Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder Wochenzeitungen, in regionalen oder überregionalen Medien, in Printmedien, Online-Medien oder in Rundfunk und Fernsehen – die zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen und zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen.
„Gerade in Zeiten von Demokratiemüdigkeit setzen wir auf Menschen, die die Tücken und Herausforderungen der parlamentarischen Demokratie anschaulich vermitteln können. Das ist nicht immer einfach.“

   Mehr »

Am 7. September 2010 veranstalten die Europa-Schule BBS 1 Northeim und die Bundestagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen, Viola von Cramon, gemeinsam eine Podiumsdiskussion mit dem Titel:
China – das neue Land der unbegrenzten Möglichkeiten?
Es diskutieren:

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon und der Kreisverband von B90/DIE GRÜNEN Goslar laden am Sonntag, 22. August 2010, zu einer abwechslungsreichen Familien-Radtour ein.
Gerade wurde das Oberharzer Wasserregal mit dem UNESCO Weltkulturerbe-Status gekürt, da möchten wir unter dem Stichwort „Energie im Harz“ die Region erkunden.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bahnhof in Goslar, Außenbereich der Gaststätte. Von hier starten wir auf der insgesamt gut 30 km langen „Energieroute“ über den Salzgitter-Höhenzug und durch das Innerste-Tal bis nach Salzgitter-Ringelheim. Entlang der Strecke sind einige Stopps mit interessanten Besichtigungen und Gesprächen mit Geschäftsführern eingeplant:

   Mehr »

16.08.2010

Viola von Cramon im Wahlkreis unterwegs - am 20. August 2010 Osterode

Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, wird am kommenden Freitag, 20. August 2010, Osterode besuchen.

Auf der Tagesordnung steht zuerst ein Besuch des neu gegründeten Unternehmens  „STArQ für Menschen“, einer Tochtergesellschaft der Harz-Weser-Werkstätten. Viola von Cramon wird im Rahmen des „Tages der offenen Tür“, ab 14.30 Uhr an der Vorstellung und Präsentation der Projektergebnisse des vergangenen Jahres teilnehmen.

Ab 16 Uhr schließt sich ein Treffen bei Kaffee und Kuchen im Schutz-, Beratungs- und Informationszentrum „Frauen für Frauen e.V.“ an.

Zu dem Termin ab 14.30 Uhr in den Harz-Weser-Werkstätten laden wir die Vertreter der Presse herzlich ein.Kontakt:

Wahlkreisbüro Viola von Cramon MdB, Gabriele Schaffartzik, Tel. 05551 5898558 oder mobil 0160 93729070

Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, wird am kommenden Montag, 9. August 2010, Goslar besuchen. Themen sind Entwicklungsperspektiven der Region und Stadtteile wie Unter-Oker.

   Mehr »

02.08.2010

"Oberharzer Wasserregal" ist Weltkulturerbe

Sehr erfreut zeigte sich am Wochenende die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon über die Ernennung des „Oberharzer Wasserregals“ zum Weltkulturerbe.

„Ich gratuliere den Harzer Verantwortlichen ganz herzlich zu dem einstimmigen Beschluss des UNESCO-Welterbekommitees. Die Ernennung des „Oberharzer Wasserregals“ ist in der Region die perfekte Erweiterung der Welterbestätte „Bergwerk Rammelsberg“ und „Altstadt von Goslar“ und damit ein wichtiger Faktor für die Regionalentwicklung.

Wasser als Energiequelle machte den Bergbau im Harz so erfolgreich - das „Oberharzer Wasserregal“ ist ein hervorragendes Beispiel für Wasserkraft als regenerative Energiequelle.“

Die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon und der Kreisverband der Northeim-Einbecker GRÜNEN laden am 8.8.2010 zu einer abwechslungsreichen Radtour ein. Entlang der ca. 50 km langen Strecke von Nörten-Hardenberg über Hevensen, Moringen und Fredelsloh werden verschiedene Stopps mit interessanten Besichtigungen eingelegt.

   Mehr »

Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Kinderarbeit am 12. Juni erklärt Viola von Cramon, Sprecherin für die Auswärtigen Beziehungen der Europäischen Union der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:

„ Usbekistan muss die massive Zwangsarbeit von Kindern beenden!

   Mehr »

"Das so genannte Sparpaket ist gar keines – weder ist es ein Paket, sondern eine Zusammenwürfelung von emp-findlichen Hieben gegen die wirtschaftlich Schwachen und eine bewusste Schonung der Vermögenden und Belastbaren; noch ist es zum Sparen geeignet:

   Mehr »

Die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon möchte dazu aufrufen, sich am 9. Juni 2010 am bundesweiten Aktionstag „Bildungspatenschaften direkt“ zu beteiligen.

Mit dieser Aktion sollen bereits bestehende Patenschaftsprojekte für junge Menschen mit Zuwanderungshintergrund unterstützt und die Gründung neuer Projekte anregt werden.

   Mehr »

Die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon spricht sich gemeinsam mit dem GRÜNEN Kreisverband Northeim-Einbeck gegen einen Auftritt der NPD in Bad Gandersheim aus. Sie appelliert an die Zivilcourage der Bevölkerung und ruft dazu auf an der vom Friedensbündnis Bad Gandersheim organisierten Demonstration am Sonntag teilzunehmen. „Rechtsextremisten sind auch in Bad Gandersheim nicht willkommen.

   Mehr »

Die grüne Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon, wird am kommenden Samstag, 8. Mai 2010, verschiedene Termine im Landkreis Osterode und im angrenzenden Landkreis Nordhausen wahrnehmen.Bei diesem Besuch stehen Energie- und Umwelttechnik und die Probleme der Gipskarstlandschaft des Südharzes ganz oben auf der Tagesordnung.

   Mehr »

Zum heutigen Internationalen Tag der Pressefreiheit stellt Viola von Cramon, Sprecherin für die Außenbeziehungen der Europäischen Union der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/die Grünen fest:

"Ohne eine wirklich freie Presse wird es keine langfristige wirtschaftliche Entwicklung geben. Wer den Index von Freedom House beobachtet, in dem anhand einer Weltkarte dargestellt ist, in welchen Ländern die Presse frei, teilweise frei oder nicht frei ist, erkennt sofort, dass es einen eindeutigen Zusammenhang zwischen dem Grad an Pressefreiheit und wirtschaftlicher Prosperität in einem Staat gibt.

   Mehr »

Im Rahmen ihrer nächsten Wahlkreistermine wird die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Viola von Cramon, am kommenden Donnerstag und Freitag Einrichtungen und Firmen in ihrem Wahlkreis und der Region besuchen.
Am Donnerstagvormittag, dem 29.4., ist sie zu Besuch bei der BBS II in Northeim und spricht mit dem Leiter, Egbert Angrick, über sein Programm zur Ausbildung von China-
Fachkräften.

   Mehr »

Eine Überraschung erlebte die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon (Bündnis 90/Die Grünen) bei ihrem USA-Besuch in Washington: Bei einer Diskussion über Klimaschutzpolitik wurde sie von dem Regierungsberater Christopher Flavin auf ein Projekt in Salzgitter, angesprochen. Der Obama-Berater und Präsident vom Worldwatch-Institute Christopher Flavin interessierte sich für die im VW-Motorenwerk-Salzgitter hergestellten Blockheizkraftwerke, die mit dem Ökostromanbieter Lichtblick in einem dezentralen Kraftwerksprojekt - Schwarmkraftwerk - eingesetzt werden sollen.

   Mehr »

Viola von Cramon zum Equal Pay Day am 26. März 2010:

   Mehr »

"'Endlich!', möchte man sagen", so die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon von Bündnis 90/Die Grünen angesichts der Berechnungen des Landvolks zu den voraussichtlichen Flächenverlusten für die wirtschaftenden Landwirte.

 

    Mehr »

Die Olympischen Spiele sind ein Sportereignis mit globaler Bedeutung. Auf den Besuch der Wettkämpfe freue ich mich ebenso wie auf zahlreiche Gespräche mit AthletInnen und TrainerInnen. Vor dem Hintergrund meiner politischen Arbeit in Berlin ist es mir ein besonderes Anliegen mit der Welt‐Anti‐Doping‐Agentur (WADA) zusammenkommen, um mich aus erster Hand über den Antidopingkampf zu informieren.

   Mehr »

Alle schönen Worte von der Kanzlerin und vom Umweltminister sind plötzlich Schall und Rauch, wenn es um die praktische Förderung der Erneuerbaren Energien geht. Mit der beabsichtigten 'Sonder-Absenkung´ der Solarstrom-Vergütung nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) um 16 Prozent für Dachanlagen sowie bis zu 25 Prozent bei Freiflächenanlagen wird der Solarbranche ein Tiefschlag versetzt.

   Mehr »


Am Freitag, den 5. Februar, diskutiert die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Viola von Cramon in der Begegnungsstätte Wasserturm in Braunschweig den Fehlstart der schwarz-gelben Bundesregierung. Von Cramon erklärt dazu im Vorfeld:

   Mehr »

01.02.2010

Bunter Brocken

Brocken-Aktion der Grünen Bundestagsabgeordneten Viola von Cramon aus Niedersachsen, Undine Kurth aus Sachen-Anhalt und Katrin Göring-Eckardt aus Thüringen am 31. Januar ein voller Erfolg

Zu der Aktion "Grüne Frauen gehen voran - Der Brocken ist bunt", erklärte die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Viola von Cramon:

   Mehr »

Die neue Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Viola von Cramon, wird am kommenden Donnerstag und Freitag mit ihren Mitarbeitern aus Berlin und aus dem Wahlkreis Salzgitter und Braunschweig besuchen.

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Viola von Cramon, wird am kommenden Mittwoch Osterode besuchen.
Auf dem Programm am 3. Februar steht zuerst ein Treffen mit der örtlichen "Bürgerinitiative für gesundheitsverträglichen Mobilfunk", ...

 

   Mehr »

27.01.2010

Viola von Cramon (MdB) besucht ihren Wahlkreis - am 1.2.2010 in Northeim, am 2.2.2010 in Nörten-Hardenberg.

Im Rahmen ihrer nächsten Wahlkreistermine wird die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Viola von Cramon, soziale und kulturelle Einrichtungen, aber auch Unternehmen in ihrem Wahlkreis aufsuchen und sich vor Ort informieren. So ist sie am 1.2. zu Besuch im "Theater der Nacht" und bei der "Northeimer Tafel". Am Abend nimmt sie an einer Vorstandssitzung des "Kinderschutzbundes" in Northeim teil. Am 2.2. wird sie zu Gast sein bei der überregional bekannten Firma "Beckers Bester" in Nörten-Hardenberg.

Für Sonntag, den 31. Januar laden die Bundestagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜ- NEN Viola von Cramon aus Niedersachsen, Katrin Göring-Eckardt aus Thüringen und Undine Kurth aus Sachsen-Anhalt zu der Aktion: "Grüne Frauen gehen voran - der Brocken ist bunt"
ein:

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon von Bündnis 90/Die Grünen möchte zum Mitmachen beim Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag ermuntern, der unter dem Titel „Generation global, Einheit, Nachhaltigkeit, Krise - Unsere Themen, unsere Perspektiven" vom 14. bis 19. März in Berlin stattfindet.

   Mehr »

„Natürlich sind wir dafür, die unverzügliche Rückholung des Atommülls aus dem Atommülllager Asse zu forcieren. Wichtig ist hier eine genaue Prüfung der dabei möglichen Risiken für die Bevölkerung und die Umwelt".

   Mehr »

Die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Viola von Cramon, hat ihr Bedauern über die neuesten Entwicklungen bei der Verlängerung der Braunschweiger Flughafenlandebahn zum Ausdruck gebracht.

   Mehr »

06.01.2010

Cramon begrüßt das Urteil des OVG Lüneburg zu Windkraftanlagen im Moringer Becken

Erfreut zeigt sich Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg zum möglichen Ausbau von Windkraft im Binnenland: "Damit ist der Weg frei für einen verstärkten Ausbau der Windkraft und des immer wichtiger werdenden Repowering an vorteilhaften Standorten." Mehr

URL:http://violavoncramon.de/presse/pressemitteilungen-region/browse/6/kategorie/vor_ort/