28.10.2013

Workshop: Demografie und Denkmalschutz in Einbeck

Beim Stadtspaziergang durch die Einbecker Innenstadt

Am vergangenen Samstag trafen sich auf Einladung von Viola von Cramon, Michael Neugebauer und Karen Pollok zum dritten Mal GRÜNE Interessierte, um das Thema Demografischer Wandel und die Auswirkungen auf die Standortfaktoren zu diskutieren. Der Workshop war dieses Mal auch für die Öffentlichkeit gedacht, sodass sich der Besucherkreis aus MandatsträgerInnen verschiedener Parteien, Architekten und weiteren Interessengruppen zusammensetzte. Nach einen Spaziergang durch Einbeck, bei dem verschiedene auch denkmalgeschützte Gebäude und Baulücken besichtigt werden konnte, diskutierten die TeilnehmerInnen sehr intensiv auf Grundlage von drei Vorträgen. Den Anfang machte Filiz Polat, MdL und Sprecherin für Denkmalpflege. Unter der Überschrift: Denkmalschutz und Demografie – Welche Instrumente für den Strukturwandel bietet das Land Niedersachsen? zeigte Filiz Polat die Möglichkeiten aber auch die Schwierigkeiten auf, die der Denkmalschutz beim Aus- und Rückbau und bei der Umwidmung von Gebäuden bietet. Dr. Babette Scurrell von der Stiftung Bauhaus referierte über Chancen des Demografischen Wandels im ländlichen Raum. In ihrem Vortrag konnte sie auf ihren reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und berichtete sehr anschaulich aus der Praxis. Den Abschluss machte Prof. Dr. Ulrich Harteisen, der über das Projekt „Duderstadt 2020“ berichtet. Unter der Regie eines vor Ort etablierten und stark verankerten Unternehmens findet in Duderstadt zurzeit ein Stadtentwicklungsprozess statt, der u.a. die Aktivierung der Bürgerschaft als ein zentrales Ziel vorsieht. Einmal mehr machte der dritte Teil des Workshops deutlich, dass gerade auch die kommunalen MandatsträgerInnen in der Pflicht sind, zeitnah zu handeln und sich dem Thema Demografischer Wandel sowie der damit verbundenen Diskussionen und auch Entscheidungen anzunehmen.

Mehr dazu auch in der Einbecker Morgenpost und im Einbecker Politik-Blog.

URL:http://violavoncramon.de/aktuelles/aktuelles-news-single/article/workshop_demografie_und_denkmalschutz_in_einbeck/